Maschinenbeschickung einer CNC-Drehmaschine - Fallstudie von Denz

Präzisions-Entwicklung DENZ Fertigungs-GmbH aus Ottobrunn nutzt die Automatisierungslösung von Robco, um eine OKUMA SIMULTURN LU300-M mit Laufringen in Kleinserie zu beschicken.

December 1, 2022
Franziska Herrmann
1 min lesen

Be- und Entladen einer CNC-Drehmaschine mit Denz

Ausgangslage des Automatisierungsbedarfs war ein mehrstufiger, manueller Prozess zum Be- und Entladen einer Drehmaschine. Anforderungen an den Roboter löste Robco wie folgend:

  • Definierte Bereitstellung der Teile durch Unterstützung mit Stapelmagazin oder einer definierten Zwischenablage
  • Einfache Maschinenkommunikation durch Button-Pusher oder der Ansteuerung der Backenfutter über Relais
  • Keine Notwendigkeit einer Automatiktür durch Möglichkeit Türe mit dem Roboter zu öffnen

Der Roboter von Robco ermöglichte es Denz zusätzliche Fertigungskapazitäten zu schaffen und mit einer weiteren Roboterschicht zu arbeiten. Manuelle Tätigkeiten wurden den Mitarbeitenden abgenommen. Es konnte kosteneffizient mit einer 5- Achs-Konfiguration gearbeitet werden, da es sich um rotationssymmetrische Bauteile handelt.

Schnelle und flexible Bereitstellung:

Modulare Industrieroboter von Robco

Unsere All-in-One Roboterlösung übernimmt eine Vielzahl von Arbeitsschritten in der Produktion. Dank der modularen Konfiguration können die Robco Roboter exakt nach den jeweiligen Anforderungen zusammengestellt und problemlos für beliebig viele Anwendungsfälle modifiziert werden.

„Das Team von Robco war bei Fragen immer erreichbar. Vor allem der persönliche Kontakt hat überzeugt."

Dr. Till Vogels, Geschäftsführer bei Präzisions-Entwicklung DENZ Fertigungs-GmbH

Anwendungsgebiete & Technische Daten

Unsere Roboter können aus bis zu 20 Modulen individuell zusammengebaut werden. Je nach Konfiguration leisten sie eine Tragkraft von bis zu 20kg und erreichen eine Reichweite von bis zu 2m. Robco’s Industrieroboter arbeiten mit einer Wiederholgenauigkeit von 0.1mm und einer Geschwindigkeit von 2m/s. Unsere Roboter sind zertifiziert nach IP54 Schutzklasse und EN ISO 13849-1:2015.

Die Anwendungsgebiete für Robco Roboter sind vor allem Maschinenbeschickung, Pick & Place bzw. Palettieren sowie Dispensieren.

Sie haben Interesse an einerAutomatisierungslösung von Robco?

Wir beraten Sie gerne! Kontaktieren Sie uns einfach here!

Unsere Empfehlung zum Weiterlesen

1 min lesen

Palettieren

Palettieren von Boxen - Fallstudien

Mit dem modularen Ansatz von Robco modernisiert das Unternehmen seinen Maschinenpark und schafft es die Produktionskapazität zu erhöhen.

MEHR LESEN
1 min lesen

Maschinenbeschickung

Maschinenbeschickung einer Lasergraviermaschine - Fallstudie von Evocut

Eine Automatisierungslösung, die sich für viele Anwendungen und Orte zusammenstellen lässt? Evocut verwendet modulare Roboter von Robco, um bestehende Maschinen zu automatisieren und so die Mitarbeiter bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

MEHR LESEN
1 min lesen

Dispensieren

Schmierung von Getrieben und Komponenten - Fallstudie von perfecdos

Mit dem Mikrodosiersystem von perfecdos können Robco Roboter präzise und effizient zur Schmierung von Getrieben, Bekleben von Bauteilen oder dem Einsetzen von Spritzguss-dichtungen eingesetzt werden.

MEHR LESEN

Abonnent werden